Archiv

Final Countdown

Ja liebe Leute, diese Woche ist die letzte Woche die wir noch an Zeit haben, unsere Facharbeit fertig zu stellen. Mein Gott bin ich vielleicht froh, dass das nächste Woche alles zu Ende ist. Dann ist man endlich diesen doofen Hintergedanken los, dass man ja immer noch was zu erledigen hat und so. Ja dann hat man wieder Zeit. Mehr oder weniger. Schöne Sache.

Heute haben Katha und meine Wenigkeit das erste Wort zur Nominierung zum 'Wort der Woche' gefunden: Blubber. Blubber hat nichts mit Seifenblasen oder sonstigen netten Sachen zu tun, wie man anfangs vielleicht vermuten mag. Blubber bezeichnet etwas ganz anderes, mit dem man es erst gar nicht in Verbindung bringen mag und auch irgendwie nicht kann. Blubber bezeichnet nämlich die Fettschicht bei Tieren, die unter dem Fell ist, damit die armen kleinen Viecher auch im Winter warm bleiben. Auch, wenn dieses Wort meiner Meinung nach seinem Sinn/seiner Bedeutung nicht wirklich entspricht, finde ich dieses Wort irgendwie toll und habe es deshalb nicht nur für das 'Wort der Woche' nominiert, sondern auch zum 'Wort des Tages' ernannt. ^^ Seid gebildet und wisst ab jetzt, was Blubber ist. ^^
Es kann natürlich auch jeder mitmachen, der mitmachen mochte, und mir ein weiteres Wörtchen vorschlagen, welches dann zum 'Wort der Woche' oder 'Wort des Monats' gewählt werden kann.

Desweiteren muss ich morgen zusammen mit der lieben Anika ein Referat halten. Mein Gott wird das eine Woche. Aber was solls.
Bis dahin.

5.2.07 18:01, kommentieren

fertig

Also ersteinmal möchte ich loswerde, dass ich hier grad einen wunderschönen und großen Regenbogen am Himmel entdeckt habe, als ich zufällig aus dem Fenster geschaut habe. ^^ Toll diese Teile. <3 Einfach wundervoll.
 
Ja und nun zum Wochenende:
Das war toll. Samstag waren dann mal Agnès, Anika und Jan (Lieb dich! (: ) bei mir. Lecker gekocht und gegessen und anschließend bissl Tv geschaut und gepokert. Anika war sogar gar nicht schlecht, obwohl sie des erste mal erst gespielt hat. Sie hatte sogar fast die Agnès gepackt. Aber auch nur fast. Iwann sind dann alle gefahren bzw. abgeholt worden.
Am Sonntag war auch toll. Bin bei Jan gewesen und so. Facharbeit auf CD gebrannt. Unser Brenner dachte sich ja mal so: "Ich hab heute keine Lust!". Doofes Ding. Aber gut, dass der von Jan ging.
 
Nun zu sonstigen Dingen:
Ich habe meine Facharbeit fertig bekommen. Obwohl die irgendwie wohl nicht so unter nem guten Stern steht. Als ich sie endlich dann mal, nach langem Korrekturlesen ausdrucken wollte, wollte der Drucker wohl nicht ganz so wie ich. Zwar zeigte das Fenster an, dass die Patrone voll ist, aber leider hat er nur irre, graue Linien gedruckt. Naja. Also schnell zu Agnès gefahren und da ausgedruckt. Wieder zurück nach Hause um das Zeug auf CD zu brenne, aber das ging ja dann auch nicht. Doof. Nun ja. Es ist jedenfalls fertig geworden und ich hab jetzt meine Ruhe was das abgeht.
 Am gesamten Wochenende waren Seraphine, Teresa und Friedel dann mal in Willingen Ski-Springen gucken. Life und so. Scheint gut gewesen zu sein, was man so mitbekommt.
 
Und last but nor least: besonderes:
Wir hatten ein Geburtstagskind am Samstag: Seraphine wurde 18. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmal.

12.2.07 16:56, kommentieren

Valentinstag

Obwohl ich mich irgendwie auf diesen Tag gefreut habe haben es die Menschen in meiner Umgebung es geschaft, mir diesen Tag ein wenig zu vermiesen. Aber nun ja. Was solls. Hat ja jeder ne andere Vorstellung und sowas. Deshalb möchte ich an dieser Stelle nur einen kurzen Valentinsgruß an meine Freunde und am meinen Jan weitergeben und damit diesen Eintrag beenden, um noch das Beste aus diesem Tag zu machen.

Auf Wiedersehen. 

14.2.07 16:57, kommentieren

Partytime

Also eigentlich hab ich mir das ja dann doch ein wenig anders vorgestellt, was die beiden Partys am Wochenende angeht. Am Freitag was einfach zu leer. Traurig eigentlich. Trotzdem war eigentlich ne super Stimmung, wobei ich mich von wegen 'gute Laune' ausschließen möchte. Je später der Abend desto mieser gings mir. Ja schade. Aus der Versuch, sich ein wenig abzulenken wurde dann wohl doch nicht. Trotzdem war die Musik toll. Nicht so wie am Samstag auf der 'Nimm 4' Party. Da gings erst, also so in Sachen Musik. Im Laufe des Abends konnte man diese jedoch knicken. Dafür wars voll und laut und Stimmung super. Und wenn ich mich für einen der Abende entscheiden sollte, dann würd ich des für den Samstag tun. Weil wegen gute Laune und so. (: Hat einfach mehr Spass gemacht.
 
Heute erstmal schön mit Oma ( (: ) Auto  fahren gewesen. Was für ein Spass. Und dafür auch noch Kuchen bekommen. ^^ Sollte man öfter machen. Heute Abend wird dann mal zu Hause geblieben. Schlaf nachholen und so. ^^ Und mal sehen, was der morgige Tag so bringt.

1 Kommentar 18.2.07 16:41, kommentieren

Gestern.

Ja, gestern war ein toller und kalorienreicher Tag.
 
Also erstmal musste ich gestern zum Zahnarzt. Sowas dummes von Zahnarzthelferin hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen. -.- Erst haut die Olle mir voll ihren Ellbogen gegen meinen Kopf und entschuldigt sich nicht dafür sondern fragt nur 'Ist was passiert?' und dann beschwert sie sich auch noch, dass ich beiße. -.- Blöde Kuh. Aber was will man machen. Zähne waren ja brav und gut und in Ordnung und so.
 
Anschließend sind Bö und ich dann ziellos durch die Stadt gerannt, haben dann zu Rhodos gefunden und schön Pommes gefuttert und dann zum Cup&Cino (Schleichwerbung wo man hinsieht. ^^) geschlichen und  dort bequem gemacht. Ja, das war schön.
 
Um acht dann bei der Friedel gewesen. Mädlsabend mit viel Schoki, Pizza und anderen Leckereien. Frustfressen also. Erst ab zu Toni und Pizza gekauft, dann mitm Auto und lauter Musik (Schönen Gruß an Seras und meine Ohren. ^^) durch die Stadt gefahren. Bei Friedel dann die inzwischen fast kalte Pizza gefuttert und Friedel Roller fahren beigebracht. Schade nur , dass sie schon bei Schrittgeschwindigkeit den totalen Geschwindigkeitsrausch bekommen hat. xD Aber lustig wars doch.
An dieser Stelle nochmal liebe Grüße an Sera, Friedel, Simone und Teresa. Und an Agnes und Bö, die ja leider net dabei waren. 

24.2.07 17:39, kommentieren